Es wird wieder Zeit

Die Aktion zum gedenken und zum Gesicht zeigen.
 
Die erste Aktion die von myzine ins leben gerufen wurde/wird und bis jetzt voll kommen in die Hose geht. Daten: 21.+22.04.07 ab 11 Uhr am Castrop-Rauxel Hbf wollen wir uns versammeln... Alle von überall... Und wenn das was wird dann kann man... größere Aktionen ins leben rufen... 
 
Der genaue Organisator ist nicht bekannt.. MyZine hat sich nur bereit erklärt Flyer zu verteilen... Wir bekommen die Daten auch Anonym zu gesendet.

1. Reporter am 15.4.07 17:14, kommentieren

1te Mai

Da ist es wieder soweit, der Nazi aufmarsch in Dortmund. Ich hoffe erkann verhindert werden, ich habe natürlich auch was dafür in die Solikasse gepackt. Na ja hauptsache genung Leute werden was dagegen Unternehmen.

1. Reporter am 15.4.07 17:09, kommentieren

LazyMonkeys Konzert in Castrop-Rauxel

Das gestrige Konzert war mal wieder ein Zeichen dafür das es nimmer gut läuft.
Ich war mal wie immer da... Es waren trotz guten Wetters kaum leute da... von denen die rein gegangen sind ganz zu schweige... da müssen wieder mehr leute kommen!
Sonst wird es die LazyMonkeys nicht mehr lange geben
Und dann:
Beschweren sich wieder alle die nie da waren und auch nicht rein geganegen sind... Scheisse jetzt gibts die LM nicht mehr.... Also es wird zeit das was getan wird! In diesem Sinne: Die Faulen Affen

1. Reporter am 15.4.07 17:06, kommentieren

In wenigen Tagen ist es soweit

So in wenigen Tagen ist es soweit:

Der Prozess ist in drei Tagen am Donnerstag, den 08 März 2007 beginnt der der Hakenkreuz Prozess. Um 9 Uhr geht es los, ob an diesem Tag auch ein Urteil gesprochen wird ist noch unklar. Nur klar ist ds es eine Party geben wird gegen Abend.

 

Genaueres hier: Konzert Info

1. Reporter am 5.3.07 21:02, kommentieren

Etwas was mich immer wieder nervt

Leute die mir den ganzen Tag erzählen wie Tollerant sie doch eigentlich sind. Und im nächsten Moment alles vergessan haben und doch wieder was gegen Leute sagen die anders sind, hier noch absolut gegen Schwulenhass und da kommt ein Schwuler um die Ecke und sofort sind sie af ihn am schimpfen! Sowas geht doch nicht.  Oder Leute die etwas gegen ihre eigene Szene sagen, da erzählen sie mir ja die Szene muss wachsen damit sie nicht stirbt und im nächsten Momnet lassen sie aber keine "neuen" zu, auf denen wird dann rum gehacht das sie sich ja wiedr verpissen sollen. Dies sind Dinge die mich ankotzen. Also wenn diese Leute das hier wieder durch Zufall lesen sollten werden sie schon wissen wen ich meine und mir wieder das Gästbuch zu spammen. Aber wisst ihr was macht doch!

myzine am 16.2.07 14:26, kommentieren

Hosen bleichen

Die meisten von euch werden es zwar schon kennen aber ich werde es trotzdem mal zur ansprache bringen. Also Hosen bleichen ist kinderleicht mit DanKlorix, aber vorsicht man sollte es erst an einer Stelle probieren wo man es nicht so gut sieht. Nicht das die lieblinigs Hose hinther rosane Fleche hat. Also man nehme DanKlorix verteile es auf die Stellen die man bleichen möchte und packe die Hose in die Waschmaschiene der kleistnste Waschgang reicht schon, man sollte DanKlorix natürlich nicht grade im Wohnzimmer über dem Teppich auftragen sondern lieber in der Badewanne. Hat man die genz Geschicht nun gewaschen hat man seinen gebleichte Hose. So viel dazu.

1 Kommentar myzine am 16.2.07 14:17, kommentieren

Skinheads gleich Nazis?

Na wieder mal einen Skinhead gesehen und gleich gedacht oh Gott diese dummen Nazis. Aber wer sowas denke solllte sich mal genauer Informieren. Echte Skinheads sind keine Nazis! Die Nazis haben sich nur das outfit der Skinheads angeeignet, naja also es gibt schon Skinheads die rechts sind, aber diese sind keine echten Skinheads mehr sondern Boneheads. Deshalb nicht gleich auf jeden mit nem 3 mm Schnitt, Hosenträgern, Bomberjacke, Boots (mit weißen Schnürsenkeln) und hoch gekrämpelter Jeans eingeknüppelt! Denn das können auch die guten Jungs sein.

 

Das Wort zum Freitag früh am Morgen =P

1. Reporter am 16.2.07 12:50, kommentieren